Module

Unsere Module

Dieses Jahr bieten wir zum ersten Mal zwei Module in unserem College an. Neben unserem Worship Modul hast du jetzt auch die Möglichkeit in unserem Leadership Modul dabei zu sein.

Beide Module finden am selben Samstag statt. Wir beginnen jeden College Day mit gemeinsamen Worship und Input und gehen dann in den jeweiligen Unterricht. Pausen und Mittagessen erleben wir dann wieder zusammen. So haben wir die Möglichkeit uns zu connecten, auszutauschen und voneinander zu lernen.

Worship

Worship College

Im Modul Worship wollen wir gemeinsam entdecken, dass Anbetung mehr ist als Musik. Dabei schauen wir  uns  an, was Anbetung mit unserer Identität zu tun hat. Es geht darum, die Relevanz von Lobpreis und Anbetung für die Gemeinde zu verdeutlichen, unsere Rolle darin zu entdecken und Verantwortung dafür zu übernehmen. Wir wollen tief in die Bibel schauen und sehen, was Gott uns für unseren Dienst in der Gemeinde mitgegeben hat.

Worship Theologie

Hier beschäftigen wir uns mit dem,  was die Bibel zum Thema Lobpreis und Anbetung zu sagen hat. Angefangen vom Alten Testament bis hin ins Neue Testament.

Worship Leading

Leiter zu sein, hat viel mit unserer Identität zu tun. Wer sind wir als Leiter? Welche Berufung hat Gott in mich hineingelegt? Was hat das alles mit Lobpreis und Anbetung zu tun? Identität und Leiterschaft sind hier die großen Punkte.

Worship Praxis

Was wäre all das Gelernte, wenn wir es nicht auch in der Praxis umsetzen können. Genau hier ist der richtige Ort dafür. In unseren Praxis-Einheiten gibt es Unterricht für dich an deinem Instrument oder Gesang. Wir schauen uns an, wie wir im Bandkontext zusammenspielen und eine effektive Probe durchführen können. Zudem erfährst du mehr zu dem Thema Prophetischer Lobpreis.

Leadership

Leadership College

Im Modul Leadership wollen wir dir helfen, dein Leiterschafts-Potential möglichst gut zu entfalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob du ehrenamtlicher Leiter oder im hauptamtlichen Dienst bist. Die drei Themenschwerpunkte sind:

  • Sich selbst leiten – Berufung, Persönlichkeit, Selbststeuerung
  • Andere leiten – Vision, Strategie, Kultur, Konflikte
  • Effektiv leiten – Strukturen, Finanzen, Multiplikation, Entscheidungen

Zum Kursprogramm gehören fünf Samstage in monatlichem Abstand, auf die du dich mit Videos und kleinen Hausaufgaben vorbereitest sowie Coaching in Gruppen und Einzelgesprächen.